Geschäftsbereiche

Die Lösungen der NTH Gruppe unterstützen und erweitern alle Elemente der mobilen Wertschöpfungskette

Mobile Wertschöpfungskette

Die Lösungen der NTH Gruppe decken alle Elemente der mobilen Wertschöpfungskette ab. Klicken Sie auf einen spezifischen Bereich des interaktiven Modells, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie wir Ihnen dabei helfen können, Ihr mobiles Geschäft wachsen zu lassen.

 

Die mobile Wertschöpfungskette konzentriert sich auf Inhaber von Smartphones und Tablets als mobile Konsumenten. Diese generieren durch das Bezahlen und Konsumieren von Content und durch die Nutzung von Dienstleistungen den Großteil des Umsatzes im Bereich mobile Payment.

Jeder in der mobilen Wertschöpfungskette, der Kundenbeziehungen hat, ist gesetzlich verpflichtet, einen Customer Care-Service zu haben. Ein weiterer und noch wichtigerer Grund ist, dass die bestmögichste Kundenerfahrung- und Zufriedenheit zu gewährleistet wird.

Mobile Netzwerke sind mit der Kollektion von Geld die Eckpfeiler des mobilen Bezahlens. Als Anbieter der Infrastruktur ermöglichen sie ihren Endkunden die schnelle und einfache Bezahlung von verschiedenen Online-Services und sogar von Gütern.

Payment-Aggregatoren sind Mediatoren zwischen Serviceanbietern und mobile Netzbetreibern.
Die kommerzielle und technische Anbindung an mobile Netzbetreiber ist sehr anspruchsvoll. Aggregatoren bieten mit nur einer Anbindung Zugang zu mobilen Netzbetreibern in verschiedenen Ländern.

Mobiles Bezahlen ist der einfachste Weg zu verkaufen (Gaming, digitale Inhalte, etc.). Es ist eine schnelle, einfache und sinnvolle Alternative zu Bargeld und Kreditkartenzahlung, wenn es um die Zahlung von kleineren bis mittleren Beträgen geht.  Die Conversion-Rate ist höher als bei anderen Bezahlmethoden.

Service-Anbieter akquirieren und halten Kunden und Anwender durch mobile Werbeanzeigen-Kampagnen. Sie nutzen die Möglichkeit von mobilen Zahlungen aufgrund der höheren Conversion-Rate im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden.

Marketing-Agenturen kaufen mobile Bestände von Medien/Publishern, Ad-Netzwerken und selten auch Affiliates mit dem Zweck, kreative Kampagnen für ihre Kunden zu realisieren.

Affiliate-Netzwerke nutzen eine spezielle Form des mobile Advertisings. Sie fokussieren auf die Maximierung der Marketing-Leistung durch Messung der Ergebnisse und entsprechender Kampagnen-Optimierung. Sogenanntes Smart Targeting, das gezielte Anvisieren, ist der Schlüssel des Affiliate-Marketings.

Mobile Ad-Netzwerke akquirieren und aggregieren Bestände von Publishern auf mobilen Portalen, Applikationen und Spielen, um mobile Werbekampagnen zu führen.

Publishers investieren in mobile Apps, Portale und Spiele, da ihr Publikum mobiler wird. Kapitalrendite wird durch die Monetisierung von mobilen Beständen erzielt (mobile Advertising).